Jens Wendling mit starkem Endspurt zum Turniersieg

Vom 25. bis 27. Oktober fand zum bereits 26.Mal der Senioren-BEM Halle statt.

Da das bereits seit vielen Jahren angestammte Spiellokal, das Bowlingcenter im EKZ Eselsmühle, nicht mehr zur Verfügung stand, musste Turnierleiter und Hauptschiedsrichter Nico Markus ein neues Domizil für die Veranstaltung finden. Mit der Gaststätte "Zum Kleeblatt" konnte dabei ein adäquater Ersatz gefunden werden, da hier schon viele Jahre das beliebte Kleeblatt-Open stattfindet.

Das Teilnehmerfeld war wieder einmal bunt gemischt. Zu jeweils 11 Spielern der Kategorien 50+ und 65+ gesellten sich eine Dame und 3 Jungsenioren (40+). Den überwiegenden Anteil stellte dabei erwartungsgemäß der Schachbezirk Halle, doch waren auch Gäste aus den den Bezirken Dessau und Magdeburg sowie den Bundesländern Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg darunter.

Mit einem starken Schlusstag konnte Jens Wendling den Turniersieg und den Titel in der Kaegorie 50+ erringen. Zunächst rang er in einer spannenden Auseinandersetzung den Setzlistenersten Wilfried Woll vom Greifswalder SV nieder, anschließend konnte er gegen den bis dato Führenden Marco Treiber von der WSG Halle-Neustadt nachlegen und sich den Gesamtsieg sichern. Für Marco Treiber, der bis zur Schlussrunde eine tadelloses Turnier spielte, reichte es zumindest noch zum Silberrang vor dem Bernburger Bernd Wagner. Die drei Erstplatzierten erreichten allesamt 4 Punkte und hatte jeweils eine Niederlage auf dem Konto.

Den Vierten Gesamtrang und gleichzeitig bester Spieler der Kategorie 40+ wurde Markus Binnewies vom PTSV Halle mit 3 Punkten. Den Sieg bei den über 65-jährigen ging an Jürgen Mohs von Aufbau Bernburg, welcher mit einem Sieg und 4 Punkteteilungen einer der wenigen Ungeschlagenen blieb. Auch die einzige Teilnehmerin am Start, Heike Goldmund aus Gera, konnte sich in der Kategorie 50+ über einen Pokal, eine Urkunde und ein kleines Preisgeld freuen.

Dr. Marco König gewinnt Jubiläumsauflage

Vom 2. bis 4. November fanden die Bezirkseinzelmeisterschaften der Senioren und Jungsenioren 2018 statt.

In diesem Jahr konnte der Wettbewerb ein Jubiläum feiern, da er bereits zum 25. Mal ausgerichtet wurde. Austragungsort war wieder der Bowlingtreff in der Eselsmühle in Halle, der sich schon über viele Jahre als Austragungsort vieler Meisterschaften und Veranstaltungen auf Bezirksebene bewährt hat.

Turnierorganisator und Hauptschiedsrichter Nico Markus konnte diesmal 21 Schachfreunde zum Wettstreit um die begehrten Geldpreise und Pokale vor Ort begrüßen. Neu war die Einteilung der Altersklassen, die sich durch die Reform auf FIDE-Ebene ergeben hatte und hier nun erstmals zur Anwendung kam. Die Wertungsklasse 50+ war mit 14 Spielern sowohl qualitativ als auch quantitativ am stärksten besetzt, 4 Teilnehmer bildeten die Gruppe 65+ und 3 die 40+. Erstmals seit längerer Zeit war keine der 3 Wertungsklassen mit Damen besetzt.

 

Turniergesamtsieger und Bester in der Kategorie 50+ wurde Dr. Marco König von der SG Aufbau Elbe Magdeburg. Er konnte sich als Einziger 4,5 Punkte erspielen. Mit entscheidend war dabei die hart erkämpfte Punkteteilung in der 4.Runde gegen den Turnierzweiten, FIDE-Meister Günter Tischer aus Leipzig, welcher nach längerer Pause vom Schachsport hier sein Comeback gab. Den Bronzerang erreichte der Berliner Manfred Lenhardt mit 3,5 Punkten.

In der AK 40+ konnte sich Marco Ruhs vom USV Halle als Gesamt-Sechster den Titel sichern. Er spielte ein starkes Turnier und lag lange in der Spitzengruppe. Die 65+ ging an Dr. Hans-Joachim Möllmann vom VfB 07 Lettin. Er blieb neben den beiden Turnierbesten als Einziger ungeschlagen und belegte den 9.Platz.

 

Turniersieg für den ältesten Teilnehmer

Die bereits 23.Auflage der Bezirksmeisterschaften für Senioren und Jungsenioren fand vom 30.September bis zum 02.Oktober in Halle statt.

Mittlerweile ist die Spielstätte, der Bowlingtreff an der Eselsmühle, ein traditioneller geworden und so hat sich bereits ein Stamm von Spielern gefunden, die jedes Jahr immer wieder gerne hierher zurückkommen, um die Besten in den verschiedenen Alterskategorien zu ermitteln.

In diesem Jahr konnte Organisator Roland Rümmler 22 Spieler (4 Nestoren, 10 Senioren und 7 Jungsenioren) zum Start begrüßen.

Es wurde, wie auch schon in den letzten beiden Jahren, mit kurzer Fischer-Zeit (90 Minuten + 30 Sekunden/Zug) gespielt.

Weiterlesen: Turniersieg für den ältesten Teilnehmer

Armin Mikolajewski sichert sich Turniersieg

Zur 24. Auflage der Senioren- und Jungsenioren-Bezirkseinzelmeisterschaften trafen sich vom 29.September bis 1.Oktober 28 Schachfreunde im Bowlingtreff an der Eselsmühle in Halle im Wettstreit um die begehrten Urkunden, Pokale und Geldpreise.

Da Hauptorganisator Roland Rümmler aus gesundheitlichen Gründen diesmal nicht selbst vor Ort sein konnte, übernahm in diesem Jahr Bezirksspielleiter Nico Markus diese Aufgabe.

Das Teilnehmerfeld bestand aus 3 Nestoren, 13 Senioren und 11 Jungsenioren, darunter auch wieder eine Seniorin und ein Gastspieler aus der Schweiz.

Es wurden wieder 5 Runden im Schweizer System mit verkürzter Fischerbedenkzeit (90 Minuten + 30 Sekunden pro Zug) absolviert.

Weiterlesen: BEM der Senioren und Jungsenioren 2017 - Bericht

Manfred Lenhardt holt sich den Turniersieg

Vom 11. bis 13.September fanden im Bowlingcenter "An der Eselsmühle" in Halle die 22. Bezirkseinzelmeisterschaften der Senioren und Jungsenioren statt.

Da das Turnier wieder offen ausgetragen wurde, waren auch wieder Schachfreunde aus den verschiedensten Ecken Deutschlands mit dabei. Neben 27 Startern aus Sachsen-Anhalt waren auch Spieler aus Sachsen, Niedersachsen, Berlin und Nordrhein-Westfalen am Start. Mit insgesamt 32 Teilnehmern (19 Senioren, 2 Nestoren, 9 Jungsenioren und einer Seniorin) konnte erfreulicherweise ein neuer Rekord erreicht werden.

Weiterlesen: 22. BEM der Senioren und Jungsenioren

Ihre Rechte zur Datenpflege

Sie sind nicht angemeldet !

Anmeldung

Schach-Termine

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
01
02
03
04
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06

... in den nächsten Wochen

Wer ist online

Aktuell sind 327 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen